Montag, 1. Mai 2017

frische Luft

Ist es nicht wunderbar, wenn man darüber glücklich ist, wo man lebt?

Oh, die Norddeutschen sind ein recht schwieriges Volk und für sie gehöre ich nicht dazu, aber die Elbe interessiert es nicht woher ich komme und mit welchem Dialekt ich rede, denn die Elbe ist hier oben auch eine Fremde.


Gestern schwächelte anfangs ja mein Kreislauf und damit er in Schwund kommt, bin ich mit Imo raus an den Deich. Wundervoll war das.

Der Wind blies kühl von Ost und die Sonne hatte schon ein wenig Kraft, aber nur ein klitzekleines bisschen.

Es gab schon viele Segler.


Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag, lebt lang und in Frieden.

Vulkaniergruß, für die, die es nicht wissen ;-)



Kommentare:

  1. Liebe Nana, schön hast Du geschrieben. In Bayern ist das auch so, man gehört nur dazu, wenn man schon immer dort war. Nun bin ich zwar dort aufgewachsen, aber ein paar Jahre habe ich in Baden-Würtemberg gelebt und schon ist man draussen:-) Mit meinem nun schwäbischen Einschlag im Dialekt höre ich schon öfter: Lerne erstmal richtig Deutsch...
    Aber es gibt diese Erlebnisse, auf dem Berg oder wie bei Dir an der Elbe, wo dies alles seine Bedeutung verliert, denn man gehört immer dazu.
    glg zu Dir
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es: für die Welt sind wir immer Teil von ihr!

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana, das hast du schön ausgedrückt. Aber es ist nicht nur von einem Ende der Republik zum anderen Ende so, in Thüringen gibt es sowas auch manchesmal zwischen den Dörfern. Es kommt aber immer auf die Menschen an, auf beiden Seiten. Einen schönes freien Montag wünscht dir Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, auf der ganzen Welt ist es so und heute beim Spazierengehen mit einer anderen Hundebesitzerin unterhielten wir uns darüber, daß Flüchtlinge auch noch nie willkommen waren, egal zu welcher Zeit.

      Nana

      Löschen
  3. Hehe
    Ja der Norden Duetschlands ist schon ein toller Ort um zu leben!
    Ich möchte auch nicht mehr zurück!
    Schön, dass es dir wieder besser geht!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zurück würde ich auch nicht mehr gehen, definitiv nicht!

      Nana

      Löschen
  4. Also mein alter Chef ist fast 70 Jahre hier. Als Kleinkind ist er ins Schwabenländle gekommen und gehört auch nicht dazu. Aber spricht auch immer noch feinstes Hochdeutsch.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon eine merkwürdige Sache, gell?

      Nana

      Löschen
  5. Also ich meine - wenn du dich dort oben wohl fühlst, glücklich bist, dann haben andere ein Problem. Und wenn du die Zeit an der Elbe genießen kannst - warum solltes du wieder weg gehen? Genieße die Zeit und lass es dir gut gehen. Ich wünsche dir einen schönen Feiertag, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auch nicht weggehen und manchmal ist eben deutlich das Nord-Süd-Gefälle zu merken ;-)

      Nana

      Löschen
  6. Auf jeden Fall wohnst Du in einer wunderschönen Ecke Deutschlands. Meinen Eltern ist es bei uns im Dorf genauso gegangen. Erst als sie sich nach 40 Jahren verkleinerten und wegzogen, da waren sie plötzlich auch Alteingesessene ...
    Dir und Deiner Familie einen schönen 1. Mai
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich selbst fühle mich hier doch sehr zuhause, merke aber hier und da doch, daß ich eine Landratte bin und vieles nicht weiß, was Einheimische wissen.

      Nana

      Löschen
  7. Recht hast du, nichts wie raus an die frische Luft, vor allem wenn es einem nicht gut geht, vollbringt das wahre Wunder!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allem beim schwächelnden Kreislauf.

      Nana

      Löschen
  8. Liebes Nanasche,
    ich mag den Norden und meine Wahlheimat sehr.
    Auch wenn ich nicht *dazu* gehöre, hatte ich schon so manches nette Erlebnis,wenn Menschen platt sprachen und dachten ich verstehe es nicht.... :) ...die Gesichter sind herrlich, wenn ich auf hochdeutsch antworte.
    Schön, dass es dir wieder besser geht und unseren wunderschönen Strom genießen kannst.
    Hab noch einen schönen, sonnigen Tag
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sprechen ja immer weniger Platt, welches ich so gerne höre.

      Nana

      Löschen
  9. Ich glaube, man gehört nie dazu, wenn man nicht von dort ist. Schade ist, bist Du lange aus Deiner Heimat weg, gehörst Du auch nicht mehr dazu. Ich erfreue mich trotz allem meiner derzeitigen Heimat, schon seit 48Jahren:-))) Und wenn ich ich meine erste Heimat komme, erfreue ich mich auch dort. Übrigens komme ich daher, wo die Elbe entspringt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt auch, man ist wie einer mit zwei Staatsbürgerschaften ;-)

      Nana

      Löschen
  10. Gut, wenn sich dein Kreislauf wieder erholt hat.
    Wir hatten gestern auch einen schönen sonnigen Sonntag. Die Sonne ist ja grade sehr rar bei uns.
    Schönen Feiertag dir. Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, der ist wieder tadellos.

      Nana

      Löschen
  11. Siehste ich hab vorhin schon mal angelesen und dabei wäre fast die Wurscht auf dem Herd verbrannt. Nun denn liebe Nina ich hab mich über Deinen Vulkaniergruss so richtig gefreut....ich mag Plattdeutsch sehr gern. Mein Vater kam ja von Itzehoe von daher verstehe ich etwas. Tolle Fotos und dein Elbstrandlogo. ..ich konnte die Elbe fast spüren und den Wind dazu. Sehr fein. Sei lieb gegrüßt von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Cosmee, uns beide verbindet eine Menge, nicht wahr?

      Nana

      Löschen
  12. Du hast das einzig richtige getan um deinen Kreislauf wieder zu normalisieren. Und dabei hast du so tiefsinnige und wahre Gedanken gehabt. Wohlfühlen ist wichtig und im Grunde passt ja alles, nur manchmal ist dazugehören auch wichtig. Wenn es nicht so passt ist es aber auf jeden Fall hilfreich, bei sich zu sein. Danke für deine guten Wünsche, die ich gerne erwidere.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Großen und Ganzen sind sie aber alle ganz nett hier oben, nur ein bisschen auf Distanz, aber okay, kann und soll ja nicht jeder anhänglich sein.

      Nana

      Löschen
  13. Ja du lebst wirklich in einer tollen Gegend. Um die Wassernähe beneide ich dich immer wieder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...