Dienstag, 15. Mai 2018

entdeckt

Nach dem Hafengeburtstag fahren hier all die schönen Segler wieder zurück zu ihren Heimathäfen, drei erwischte ich heute morgen beim Spaziergang.



Dieses hier sieht aus wie eine Kogge. Früher segelten sicherlich viele dieser Schiffe die Elbe hoch und runter, von einer Hansestadt zur nächsten und brachten wundervolle Güter in die Ferne und von dort nach Hause.

Wie wohl die Elbe damals war?


Ich mag sowas!


Und Imo mag seine neue Sommerfrisur.


Heute beim Wäsche abhängen entdeckte ich was ganz kleines, zartes:



Ich hab´s gleich gegossen.

Wie anspruchslos dieses Pflänzchen ist, daß es hier inmitten von Beton wachsen kann.


Es lebt aber dort nicht alleine. Rote Dinger krochen hervor, als das Wasser kam.


Wahrscheinlich Läuse.

So viel verstecktes Leben auf so kleinem Raum.


                             die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    danke für die schönen Bilder!
    So ein Ritzenblümchen wuchs bei mir auch auf der Terrasse :O)
    Die roten Dinger, das könnten Samtmilben sein, die haben wir da auch im Sommer immer ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Samtmilben... da muß ich mal googlen.

      Nana

      Löschen
    2. Ja, Samtmilben und schon muß ich mich am Kopf kratzen....

      Nana

      Löschen
  2. Da hast du aber gut die Augen aufgemacht. Ja, so kleinen Pflänzchen reicht schon ein bisschen Erde zwischen den Fugen, gut dass du es gewässert hast, so kann es sich noch ein bisschen zeigen.
    lg martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute hatte sich fast Imo auf´s Blümchen gelegt.

      Nana

      Löschen
  3. Pflege es gut. Denn es kann dich bei jedem Gang nach draußen erfreuen. Und es kommt nächstes Jahr sicherlich wieder. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wir nebenan Nachbarn bekommen, wird es bestimmt kaputt getrampelt.

      Nana

      Löschen
  4. Is ja'n Ding, auf meinem Weg sah ich eben auch so ein Stiefmütterchen auf der Straße, konnte es jedoch nicht fotografieren, hatte es eilig zu meinem HNO-Termin zu kommen.
    Schöne Bilder, Nana, danke dafür. Und Glückwunsch noch zum neuen alten Zimmer!
    Liebgruß,
    Tigerita
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, Du hast auch so ein kleines gesehen?

      Nana

      Löschen
  5. liebe nana wie schön dass du auch die Großsegler entdeckst, zwei kamen auch schon heute um sieben vorbei, deine werden nun noch heute morgen evt. folgen. Das Stiefmütterchen hat zu Unrecht diesen Namen , es ist auch kein Mauerblümchen sonder total im Mittelpunkt dank deines Beitrages.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Segler sind sooooooo schön. Es kam ein paar Stunden später sogar ein 4-Master vorbei, da saß ich aber im Auto.

      Nana

      Löschen
  6. Wundervoll, was du für Augenblicke für uns festgehalten hast. Ich mag gerne die Welt mit deinen Augen sehen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ach, das freut mich jetzt aber sehr.

      Nana

      Löschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...