Dienstag, 1. Mai 2018

gibt´s doch gar nicht!

Ey, es ist unfassbar!

Hab ich Euch doch erzählt, daß ich die Stickschrift nicht lesen kann und deshalb umdisponiert habe. Ich hatte mir das Stickmuster abgeändert, aber irgendwie war das nicht so, wie ich es ja ursprünglich wollte.

So zog ich meinen Mann hinzu und was ich nicht kapiere am PC, das macht er dann (fast) mit links.

Ich zeige Euch mal den Unterschied:

Hier meine ausgedruckte Stickschrift:


Guckt mal, wo der Nahttrenner drauf deutet, kann doch kein Schwein erkennen, oder?

Hier der neue Ausdruck vom Mann:


Da liegen doch Welten dazwischen, oder?

Er hat es mir dann auch gleich groß ausgedruckt und als ich fragte, wie man das macht, sagte er: "Als Kachel!"

Hä?

"Als Kachel!"

Wisst Ihr, was das ist? Kapiere ich nicht. Kann er aber auch nur an seinem PC, ich habe einen Apple und da kann er das auch nicht.


Geile Stickvorlage, oder?

Also habe ich zum 2. mal aufgetrennt, zum zweiten mal!!!!!


Gebügelt.


Und nochmal angefangen.

Na, geht doch!


Nach dem Abendessen wollte ich weitermachen und was sah ich da? Ich hatte die falsche Farbe genommen, ey, gibt´s doch gar nicht, oder?

Also fast alles wieder aufgetrennt, zum dritten mal!


Jetzt ist es die richtige Farbe.


Im Vergleich dazu die Stickvorlage.


Also wenn ich irgendwo einen gravierenden Fehler finde, werde ich die Eule nicht beenden!!!!!

Aber bis dahin bleib ich dran.


                             die liebe Nana

Kommentare:

  1. Die neue Stickvorlage ist wirklich um Welten besser:-)
    Es lohnt sich bestimmt, bei dem schönen Motiv dran zu bleiben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Na siehste. Allet wird jut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Kachel??
    ÖÖhm ne, das kapier ich auch nicht :-D
    Du bist ja echt hartnäckig!
    Ich hätte es wohl schon in die Ecke gepfeffert :-)
    Für die Farben hab ich allerdings einen Tipp:
    Wen ich sticke mache ich mir IMMER eine Pappe fertig mit ALLEN Fäden (Kleine STückchen) und die dazugehörige Bezeichnung (Zahl/Zeichen) dann kann ich auf einen Blick vergleichen und bin mir sicher :-)
    Hat sich wirklich bewährt!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Garne sind ja nummeriert, so ist das nicht. Ich dachte nur an ein anderes Symbol und nahm anstatt die "Hexagonfarbe" die "Quadratfarbe". Doof, gell?

      Nana

      Löschen
  4. Ein schönes Motiv- bleib dran;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich vor und muß Gas geben.

      Nana

      Löschen
  5. Computermäßig bin ich ganz auf deiner Wellenlänge - oft, seeehr oft, ein Buch mit 7 hoch7 Siegeln. Wenn ich etwas Neues kennenlerne braucht es schon etliche Anrufe oder whatsapps bei den Kindern, bis es sitzt.

    Bin gespannt auf die fertige Eule, wie groß ist sie?
    Schönen Feiertag
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Das wird schon und es wird sicher schön - mir würde es leichter fallen das PC-Problem zu lösen, als zu sticken - ich bewundere nur! Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letztendlich sind es ja nur Kreuze ;-)

      Nana

      Löschen
  7. Diese Arbeit fordert dich aber sehr - puuuhh welche Disziplin, dass du das immer wieder trennst. Aber was bleibt letztlich übrig ? ... Also.
    Die Stickvorlage ist jetzt jedenfalls sehr übersichtlich. Also viel Glück.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt komme ich damit auch super zurecht.

      Nana

      Löschen
  8. Das hat dein Mann toll hinbekommen. Jetzt ist es viel besser zu sehen. Ich drücke dir die Daumen, dass es fehlerlos voran geht. Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daumendrücken kann ich gut gebrauchen.

      Nana

      Löschen
  9. Ts, ts, ts... es gibt Dinge, die gibt's nicht.... Aber ich finde es gut, dass Du nicht aufgibst. Und mit der neuen Vorlage sollte es gelingen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. BOA, ich bewundere Dich für Deine Geduld - ich hätte das Teil wahrscheinlich längst weggepackt und nie wieder angeschaut. Und ich würde mich maßlos ärgern, das eine gekaufte Vorlage SO schlecht lesbar ist. Aber das Motiv sieht wirklich SUPER KLASSE aus, da wirst Du am Ende bestimmt für Dein Durchhaltevermögen belohnt.
    Liebe Maigrüße von Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen ärgere ich mich auch.

      Nana

      Löschen
  11. Also drei mal auftrennen ist beim Sticken schon schlimm, vor allem wenn Du schon einiges gestickt hast. Kacheln???? Ich hätte es vergrößert. Es gibt allerdings auch Vorlagen die sind sehr unübersichtlich und von der Firma machst Du dann auch nur ein Teil.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Vorlage ist ja schon vergrößert üben den Kopierer, mein Mann druckte es gleich vergrößert aus. Im Original konnte ich gar nix erkennen.

      Nana

      Löschen
  12. Liebe Nana ich muss dir mal ein großes Lob aussprechen, als Stickneuling beweist du eine ganz schöne Ausdauer und lässt dich nicht unterkriegen. Dickes Schulterklopfen.
    Kacheln kenne ich auch nicht, aber zur not mache ich mir screenshots und versuche sie aufzuhellen. Gut dass dir dein Mann helfen konnte.
    lg und schönen Feiertag - martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber ständig zwischen PC/Handy/Papier und Stickarbeit schwenken macht auch keinen Spaß. Hatte ich schon versucht.

      Nana

      Löschen
  13. Da hast du aber echt Durchhaltevermögen an den Tag gelegt, mein lieber Schieber.
    Ich hätte gar nix erkannt auf dieser Vorlage.
    Das Kacheln bezieht sich aufs Ausdrucken gell? Das ist mir schon bekannt.
    Viel Spaß beim Eul-Sticken : )
    Schöne Mai-Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es bezieht sich auf´s Drucken, offensichtlich kennst Du den Begriff.

      Nana

      Löschen
  14. Liebe Nana,
    die neue Stickvorlage ist klasse! Da lagen echt Welten dazwischen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...